“Brand” des Monats

Veröffentlicht in: Einsätze | 0

Vorweg will sagen das es sehr gut ist, dass es so aufmerksame Menschen gibt und auch vermeintliche Kleinigkeiten melden. Aus jeder Kleinigkeit kann etwas größeres werden.

Gestern um 19:59 Uhr wurden wir mit den Schlagworten #Brand, #Kleinbrand nach Hermannsdorf alarmiert.
Am Einsatzort angekommen stellte sich heraus, dass es sich zum Glück lediglich um einen Haufen Schnittgut gehandelt welcher ein bisschen gedampft hat und es sich nicht um ein offenes Feuer gehandelt hat. Wir haben diesen etwas ausgebreitet, ausreichend gewässert und konnten sehr schnell wieder abrücken.

Dank der Aufmerksamkeit einzelner Personen konnte hier schlimmeres verhindert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.