Brand in Moosach

Veröffentlicht in: Einsätze | 0

Heute Nacht gegen 00:50 wurden wir durch Sirene, Melder und Smartphone zu einem Brand #B3 in Moosach alarmiert und es befinden sich noch Personen inkl. Kinder im Gebäude.

Erste Rückmeldung der Feuerwehr Moosach ergab, dass nun alle Personen aus dem Gebäude in Sicherheit gebracht wurden. Da diverse Rauchvergiftungen nicht ausgeschlossen werden konnte wurde jedoch umfangreiche Rettungsdienstmaßnahmen eingeleitet. So waren mehrere Rettungswagen und ein Hubschrauber mit Kindernotarzt am Einsatzort.

Ursache für den Brand bzw. die Rauchentwicklung war ein Trockner bzw. die darin befindliche Wäsche welche im Keller schmorrte. Unter #Atemschutz und aufgrund guter Zusammenarbeit mit der Feuerwehr Moosach konnte dieser gelöscht werden.

Nach umfangreicher Belüftung des Gebäudes konnte alle Einsatzkräfte wieder abrücken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.