Kleintierrettung am Glonner Bahnhof

Veröffentlicht in: Einsätze | 0

Am 23.06.2020 um ca. 19:29 wurde unser Kommandant alarmiert. Es hat sich ein kleiner Vogel in einer Schlaufe verfangen.

Zusammen mit einem Kameraden und unserer Drehleiter Glonn 30/1 konnten wir den kleinen Spatz befreien und ihn zurück in die Freiheit lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.